Berufsschule für Schülerinnen und Schüler des Berufsbildungsbereichs

Werkstattschule - die Produktionsschule in Bremerhaven
erfahren sie mehr

Berufsschule

Während der 27-monatigen Berufsfindungsphase in den Bremerhavener
Einrichtungen der Elbe-Weser-Werkstätten und der Lebenshilfe sind die Jugendlichen berufsschulpflichtig.
An einem Tag in der Woche werden sie in der Werkstattschule in den Modulen Malen/Gestaltung, Holz, Stein und Garten/Landschaft unterrichtet.

Ziel ist es, sie bei der Wahl des zukünftigen Einsatzbereiches in den betreffenden Einrichtungen zu unterstützen, theoretische Grundlagen zu vermitteln und zu stärken.

Wenn Sie uns erreichen möchten

6 + 1 =

Für alle Fragen zur Schule steht Ihnen unser Sekretariatvon Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 14.30 Uhr und am Freitag in der Zeit von 7.30 bis 12.00 Uhr telefonisch zur Verfügung.

Telefon: 0471 – 958 44 30

FAX: 0471 – 958 44 319