Duale Ausbildung

Werkstattschule - die Produktionsschule in Bremerhaven
erfahren sie mehr

Duale Ausbildung

Die Stadt Bremerhaven bietet benachteiligten Jugendlichen jedes Jahr bis zu 12 duale Ausbildungsplätze an.

Duale Ausbildung

Ausgebildet werden die Jugendlichen von Handwerksmeistern in der Werkstattschule, Hinrich-Schmalfeldt-Straße, in fünf unterschiedlichen Berufen. Mit dem erfolgreichen Abschluss der Prüfung erhalten die Jugendlichen den Facharbeiter bzw. Gesellenbrief. Die Auszubildenden haben in der Werkstattschule die Chance, trotz ihrer biographischen, psychosozialen und lerntheoretischen Problemlagen eine Ausbildung erfolgreich zu absolvieren. Sozialpäd. Begleitung hat in enger Zusammenarbeit mit den Ausbildern alle für eine erfolgreiches Bestehen der Gesellenprüfung notwendigen Faktoren im Blickfeld.

Ausbilder-Azubi-Sozialpädagogen-Teamgedanke

Persönlicher Austausch über Arbeitsverhalten, Fehlzeiten, Berufsschulproblematiken etc.

Austausch über Problemlagen

Vorbeugen von persönlichen Krisensituationen

Zeitnahe Intervention

Hilfestellung bei lebenspraktischen Problemen (Behördengänge, Wohn- und Familiensituatuon, etc.)

Vernetzung der am Ausbildungsalltag Beteiligten: Ausbilder, abH-Lehrer, Berufsschule

Koordination der Zwischen- und Gesellenprüfungsvorbereitung

Wahrnehmung von Terminen in Netzwerken.

Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt in der Vermittlung von Fachpraxis und Fachtheorie unter Einbeziehung berufspädagogischen Wissens. Berufsübergreifende Ausbildung bedeutet erfolgreiches, effektives Arbeiten. Im Bereich Ausbildung setzt die Arbeit im multiprofessionellen Team unsere Schulphilosophie um.

 

Ausgebildet werden:

von Herrn R. Lürßen

von Herrn J. Walinski

von Herrn D. Essen

von Herrn A. Degenhardt

von Herrn G. Neumann

Bewerbungen Bremerhavener Jugendlicher auf Ausbildungsstellen (Ausbildungsbeginn zum 1. September eines Jahres) können bis zum 15. Februar eingereicht werden bei:

Magistrat der Stadt Bremerhaven

Personalamt

Herr Adomeit

Hinrich-Schmalfeldt-Straße

27576 Bremerhaven

Wenn Sie uns erreichen möchten

15 + 1 =

Für alle Fragen zur Schule steht Ihnen unser Sekretariatvon Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 14.30 Uhr und am Freitag in der Zeit von 7.30 bis 12.00 Uhr telefonisch zur Verfügung.

Telefon: 0471 – 958 44 30

FAX: 0471 – 958 44 319