Ausbaufacharbeiter

WERKSTATTSCHULE - DIE PRODUKTIONSSCHULE IN BREMERHAVEN

erfahren sie mehr

Ausbaufacharbeiter

Ausbilder: Rainer Lürßen

Ausbaufacharbeiter/innen bearbeiten Holz mittels Handwerkzeugen und Maschinen, und montieren Holzbauteile. Sie verkleiden Wände mit Nut- und Federbrettern, stellen aus Holzbauteilen Dachkonstruktionen her, montieren Leichtbauwände und stellen Holzverschalungen für Bauteile aus Stahlbeton her. Sie bestimmen das nötige Holzmaterial und fügen es zu den Verschalungen, Dachstuhlwerken und Holzrahmen-bauten zusammen. Sie führen einfache Abrechnungsarbeiten durch und räumen und säubern nach der Arbeit die Baustelle.

Beschäftigungsmöglichkeiten bieten im Handwerk und in der Industrie zum Beispiel Zimmereibetriebe, Unternehmen des Bauhauptgewerbes oder der Fertighausindu-strie, Dachdeckereien oder Altbausanierungsbetriebe. Dort arbeiten Ausbaufach-arbeiter/innen in Werkstätten oder auf Baustellen, wo sie auch im Freien tätig sind.

Wenn Sie uns erreichen möchten

5 + 1 =

Für alle Fragen zur Schule steht Ihnen unser Sekretariatvon Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 14.30 Uhr und am Freitag in der Zeit von 7.30 bis 12.00 Uhr telefonisch zur Verfügung.

Telefon: 0471 – 958 44 30

FAX: 0471 – 958 44 319